Spaziergang entlang der Deichuferpromenade

Vorstand machte sich auf den Weg ...

Einige Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes trafen sich um 17 Uhr auf dem Parkplatz Rheinstraße unter der Rheinbrücke. Das Vorstandsmitglied Martin Monzen hatte zu einer Vororterkundung eingeladen.

Gemeinsam machten sich Stadtrat Georg Schuhen,  Schatzmeister Michael Wepper, Beisitzer Günter Rohde und Martin Monzen auf dem Weg zum Hafen, dann über den Naturdeich unter der Brücke entlang zum Pegelturm. Von dort aus über den Mauerdeich, eine Treppe runter zum neu gestalteten Deichufer samt Ufertreppe. Der Abschluß fand dann im Biergarten am Ende des Weges statt.

Auf dem Weg entlang tauschten sich die Kommunalpolitiker an etlichen Stationen über die Möglichkeiten der Verbesserung des städtischen Umfeldes für die Bürger aus. 

Man war sich dahingehend einig, daß die vielen Schön- und Besonderheiten (Bewuchs des Naturdeiches, herrlich gestaltete Goetheanlage, einladene Deichuferpromenade, Deichufertreppe, Notrufsäule, Einkehrmöglichkeit im Biergarten, Stadtstrand, Freiraum für Fußgänger und Radfahrer) auf Kosten der noch hier und da vorhandenen Unschönheiten, Schwächen vermehrt werden können.

Daran werden wir weiterarbeiten.



Nach oben