Neuigkeiten
30.04.2018, 19:00 Uhr | Pressemitteilung des CDU Ortsverbandes Neuwied
Neuer Treffpunkt im Heddesdorfer Ringmarkt
CDU gratuliert Ehepaar Zeiser zum neuen Eiscafé
Mit dem neuen Eiscafé Picasso ist ein weiterer Anziehungspunkt im Neuwieder Ringmarkt entstanden, wo man gemütlich verweilen kann.

Das dieser Treffpunkt nicht nur von den Bewohnerinnen und Bewohner im Raiffeisenring genutzt wird, darin waren sich die Vorstandsmitglieder und Stadträte der örtlichen CDU einig, die sich für einen spontanen Besuch verabredet hatten und sich von den angebotenen Köstlichkeiten verführen ließen.
Das Foto zeigt die Cafébetreiber Ella u. Boris Zeiser (6.u.7 v.l.) und die CDU-Stadträte+Vorstandsmitglieder Jenny Kudrjawzew,Jan Petry,Georg Schuhen,Gudrun Vielmuth,Martin Monzen,Friedrich Glabach,Christoph Menzenbach und Annegret Heinemann(v.l.n.r).
Neuwied-Heddesdorf -

Vorsitzender Georg Schuhen und seine Stellvertreterin Gudrun Vielmuth beglückwünschten das Ehepaar Ella und Boris Zeiser zur modern und geschmackvoll eingerichteten Location mit Terrasse und überreichten einen Blumengruß.

Gemeinsam mit dem städtischen Beigeordneten Jan Petry brachten sie ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass durch das unternehmerische Engagement die Wohnqualität im Stadtteil eine wesentliche Steigerung erfahren hat.

In angenehmer Atmosphäre kann man hier Freunde und Bekannte treffen, ist das Fazit des Besuchs der CDU Politiker.

Weitere Informationen und Fotos unter: www.cdu-neuwied-ortsverband.de

Bilderserie
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Neuwied  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.