Presse
22.05.2019
Liebe Parteifreunde,
 
bis zum Schließen der Wahllokale sind es keine 100 Stunden mehr. Passend dazu haben wir heute unser Kampagnenvideo zur Schlussmobilisierung online veröffentlicht.
 
Wir freuen uns, wenn Sie das Video liken, teilen und auch kommentieren. Damit erreichen wir eine noch größere Reichweite, noch mehr unentschlossene Wähler. Rund 30% entscheiden sich erst jetzt.
 
Sie finden das Video bei Facebook und Instagram.
 
Gerne können Sie das Video auch herunterladen, auf Veranstaltungen zeigen oder auf Ihren eigenen Seiten in den Sozialen Netzwerken veröffentlichen:
 
https://vimeo.com/user5764720/review/336574543/4b6c0dd7a2
 
Alle Infos und Materialien zu den angesprochenen Themen finden Sie weiterhin auf unseren Intranet-Seiten www.cduplus.de.
 
Herzliche Grüße
 
Ihre
CDU Rheinland-Pfalz
weiter

11.04.2019
Jenny Kudrjawzew ist jugendpolitische Sprecherin
Bei den vielfältigen politischen Themenfeldern, mit denen sich die Neuwieder Christdemokraten aus der Innenstadt und Heddesdorf befassen, hat der Einsatz für Familien, Kinder und Jugendliche von jeher einen hohen Stellenwert. Nicht zuletzt durch den Besuch im Jugendzentrum „Big House“, der Beschäftigung mit der Bedarfsplanung für Kindertagestätten und dem Angebot an Spiel- und Sportmöglichkeiten, um nur einige Punkte zu nennen, war es den Verantwortlichen im CDU-Ortsverband ein Anliegen, diesem Themenfeld besonderes Gewicht zu geben.
weiter

02.04.2019
Wanderer erleben Rheinsteig und Deich
Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich gutgelaunte Wanderer im Neuwieder Stadtteil Feldkirchen um den Rheinsteig und den Deich zu erleben. Dass  die direkte Anbindung der Deichstadt an den Premium-Wanderweg "Rheinsteig" einen deutlichen touristischen Mehrwert bietet, davon konnte sich die Gäste auf dem rund sechs Kilometer langen Weg überzeugen.
weiter

28.03.2019
In einem Brief an Oberbürgermeister Jan Einig machte der Heddesdorfer CDU- Ortsverbandsvorsitzende Georg Schuhen, in Abstimmung mit seinen Vorstandskolleginnen Jenny Kudrjawzew und Gudrun Vielmuth und den Kollegen Thorsten Dreistein-Faustmann Christoph Menzenbach und Martin Monzen auf den ungepflegten Zustand des rückseitigen Grundstückes am ehemaligen Hausmeisterhaus in der Ringstraße aufmerksam und bat diesen darum, dort Abhilfe zu schaffen.
weiter

26.02.2019
MdL Gordon Schnieder sprach in Neuwied
Mit einer derartigen Resonanz hatte der CDU-Ortsvorsitzende Georg Schuhen und seine Stellvertreterinnen Gudrun Vielmuth und Jenny Kudrjawzew nicht gerechnet, als sie mit der hiesigen Landtagsabgeordneten Ellen Demuth zur Veranstaltung „Ausbaubeiträge abschaffen“ einluden.

weiter

18.02.2019
CDU empfängt am 02.03.2019 im food hotel Neuwied

weiter

07.02.2019

 

In der vergangenen Nacht sind drei Güterwagons im Bahnhof Unkel ausgebrannt. Die Bahnstrecke ist hier erheblich beeinträchtigt und der Bahnverkehr  zwischen Koblenz und Köln auf noch nicht absehbare Zeit gestört.

weiter

29.01.2019
Diskussionsrunde
Das derzeit in Rheinland-Pfalz praktizierte Verfahren, von den Anliegern Straßenausbaubeiträge zu erheben, wird zunehmend auch von den Bürgern in Stadt und Kreis Neuwied als ungerecht empfunden und führt oft zu Rechtsstreitigkeiten, denn schließlich stehen die Straßen allen zur Verfügung.

Die CDU Rheinland-Pfalz fordert mit guten Argumenten die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.
weiter

14.01.2019
Politiker wünschen energisches Vorgehen
Einem Hinweis aus der Bürgerschaft nachgehend hat CDU Stadtrat Georg Schuhen die Kolpingpassage zwischen Marktstraße und Mittelstraße aufgesucht und dabei Schmierereien fotografiert, wie sie zunehmend  immer häufiger an privatem und öffentlichen Eigentum festgestellt werden.

Zu Recht ärgern sich unsere Bürgerinnen und Bürger über derartigen Vandalismus, verursacht er doch bei den geschädigten Privatpersonen und natürlich auch im städtischen Haushalt erheblich Kosten, schreibt der CDU-Ortsverbandsvorsitzende an Oberbürgermeister Einig und fordert, dass sich die zuständigen städtischen Gremien mit dem Thema befassen und geeignete Maßnahmen diskutieren.
weiter

07.01.2019
Artikelbild
Das Foto zeigt die CDU Vertreter mit Jonas Kern in der Mitte und zwei Besuchern, die gleich das mitgebrachte Spiel ausprobieren wollten.
CDU besucht Jugendzentrum Big House
Nahezu zwei Jahre ist das neue Jugendzentrum „Big House“ in der Neuwieder Innenstadt Anlaufstelle für die Jugendlichen. Grund genug für die örtlichen CDU Stadträte Georg Schuhen, Gudrun Vielmuth, Christoph Menzenbach und dem jugendpolitischen Sprecher der CDU Stadtratsfraktion Christian Blum, sowie den Vorstandskolleginnen des Ortsverbandes  Jenny Kudrjawzew und Afsaneh Naraghi-Asl sich im neuen Zentrum umzuschauen und über Aktivitäten und Entwicklungen informieren zu lassen.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Neuwied Neuwied-City und Heddesdorf  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec.