CDU Ortsverband Neuwied Neuwied-City und Heddesdorf
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-neuwied-ortsverband.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
09.10.2020, 00:00 Uhr | Pressemitteilung CDU OV Neuwied / GS
CDU: Rasselstein - Fu▀weg muss erhalten bleiben
Dass der Fußweg von der Bushaltestelle in der Rasselsteiner Straße zum Matthiasberg für die Öffentlichkeit zugänglich bleibt und gepflegt wird, dafür setzen sich die Heddesdorfer Christdemokraten bei Oberbürgermeister Jan Einig ein.
Das Foto zeigt (vlnr) den Vorsitzenden Georg Schuhen mit den Vorstandskollegen Martin Monzen und Thorsten Dreistein-Faustmann
Neuwied/Heddesdorf - Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hatte sich Ortsverbandsvorsitzender Georg Schuhen in der Örtlichkeit davon überzeugt, dass der von den Bewohnern des Heddesdorfer Berges und den Schülern der Ludwig-Erhard-Schule gerne genutzte Fußweg, wegen zunehmendem Bewuchs durch Sträucher, kaum noch zu begehen war.


Dass es nach einer ersten Kontaktaufnahme mit den städtischen Servicebetrieben noch mehrere Monate dauerte, war der Tatsache geschuldet, dass es sich um eine Privatstraße im früheren Eigentum der Firma Rasselstein handelte. Ein telefonischer Kontakt mit dem örtlich zuständigen Geschäftsführer der neuen Eigentümer brachte schließlich Bewegung in die Angelegenheit.


Vor Ort überzeugten sich die CDU Vorstände Martin Monzen, Thorsten Dreistein-Faustmann und Georg Schuhen davon, dass die Pflegearbeiten inzwischen durchgeführt wurden und der Fußweg wieder begehbar ist.


Nunmehr geht es den Christdemokraten darum, dass seitens der Stadt eine Vereinbarung mit den neuen Eigentümern getroffen wird, damit eine dauerhafte Wegenutzung auch in Zukunft möglich ist.


Die CDU weist noch darauf hin, dass sie Anregungen und Wünsche aus der Bürgerschaft gerne aufgreifen.

Eine Kontaktaufnahme kann unter anderem über die Homepage www.cdu-neuwied-ortsverband.de erfolgen. Dort gibt es auch weitere Informationen über die politische Arbeit.